Aufgrund der einzigartigen und reichen Geschichte dieser Feuerwehrkaserne in Amsterdam waren die Architekten des Architekturbüros ENZO auf der Suche nach einer ganz besonderen Fassadenverkleidung, die sie bei uns fanden. Die Paneele über den Türen der Ausfahrt wurden mit Marugame ausgekleidet. Die Nachhaltigkeit dieses Holzes war einer der ausschlaggebenden Punkte für dieses Projekt. Dank der robusten Ausstrahlung und den geometrischen Linien des Holzes entsteht ein spannender Kontrast zu den der übrigen Fassade aus Stein. Wir sind sehr stolz auf diese Zusammenarbeit.

Erwendeten Materialien in diesem Projekt: