Diese Villa in Oostvoorne besticht durch ihr besonderes Design. Durch die leichte Krümmung des Hauses wird ein Teil des riesigen Geländes umschlossen und abgeschirmt. Zugleich werden dadurch die Wohnräume zur Sonne hin ausgerichtet. Das Wohnerlebnis inmitten und zwischen der Natur wird durch raumhohe horizontale Fensterbänder betont, wodurch die Natur den Innenraum sozusagen umgibt.

 

Für diesen Entwurf wurde Naoshima als Fassadenverkleidung eingesetzt, wodurch das Zusammenspiel mit der Natur noch weiter hervorgehoben wird. Ein wunderschönes Projekt in einer wunderschönen Umgebung!

Erwendeten Materialien in diesem Projekt: