Diese Garage, die in ein Atelier umgewandelt wurde, liegt etwas versteckt im malerischen Jacob-Bellecombette. Dort verschmilzt das Atelier auch dank seiner Form und der Wahl von Marugame-Holz beinahe vollständig mit der Natur. Es scheint, als wäre es aus der Umgebung herausgeschnitzt worden und würde schon seit Urzeiten dort stehen.

Bauunternehmer

Vivet&Bois

Auftraggeber

Pierre Selvat

Projektumfang

35m2

Ort

73000 Chambéry, Frankrijk

Auf der Karte anzeigen

Verwendete Materialien in diesem Projekt: