Dieses besondere Projekt im Herzen von Meudon in Frankreich ist von einer großen Mauer sowie Gebäuden verschiedener Größe umgeben. Deshalb erschien die Wahl einer einfachen und klaren Gebäudeform unerlässlich: Eine offene Galerie ermöglicht den Zugang zum bestehenden Wohnhaus.

Die drei Innenhöfe sind mit unserem Naoshima-Holz ausgekleidet, die Fassade des Eingangs zum Nebengebäude ist aus reflektierendem Edelstahl gefertigt. So entsteht ein Zusammenspiel der Spiegelflächen mit ihren unterschiedlichen Farben und Materialien, wodurch Besucher einen Augenblick purer Poesie erleben.

Design

WAW Architecture

Auftraggeber

Privé

Fotografie

Marie Prunier

Projektumfang

67 m2

Ort

Meudon, Frankrijk

Auf der Karte anzeigen

Verwendete Materialien in diesem Projekt: