Umbau einer Brennerei und Brauerei in ein gemischt genutztes Gebäude. Zwarthout | Shou Sugi Ban wurde gebeten, die Balken für eine Fassadenseite einzubrennen. Die Firma VKP aus Goes hat die Zwarthout-Balken in den vergangenen Monaten installiert. Dieser Auftrag stellte eine große Herausforderung dar und war alles andere als alltäglich. Insgesamt wurden mehr als 12 Kilometer Holz an der Fassade und auf dem Dach verbaut.

Verwendete Materialien in diesem Projekt: