Für Sakaide werden die Bretter aus Douglasfichtenholz tangential gesägt (parallel zu den Jahresringen). Die Bretter werden anschließend einzeln in den Flammen unseres Ofens eingebrannt. Danach wird das eingebrannte Holz sorgfältig tief gebürstet und gebeitzt. Der Kontrast zwischen den dunkleren und helleren Bereichen des Nadelholzes verleiht Sakaide eine hübsche, rustikale Ausstrahlung. In Kombination mit unseren anderen eingebrannten Holzsorten entsteht so ein wunderschöner Kontrast. Sakaide für Außenflächen wird mit einem UV-beständigen, transparenten Finish versehen. Diese Behandlung sollte alle 2-4 Jahre wiederholt werden.

Holz

Douglas

Behandlung

Beize

Anwendung

Außen

Wartung

2-4 Jahre

Herkunft

NL FSC

Größen

1-5 M

Dicke

20-60mm

Breite

50-250mm

Feuchtegehalt

13-18%

Montage

Edelstahl Decking Schrauben schwarz

Dieses Produkt wurde verwendet in:

Diese Seite empfehlen: