Bestellen MusterBox

Wir haben zwei Musterboxen zusammengestellt; jeweils eine für den Innen- und für den Außenbereich. Die Musterbox enthält einen Zwarthout-Katalog und 6 Warenproben. Wir können leider nicht allen Anfragen uneingeschränkt nachkommen und bitten Sie deshalb darum, einen Beitrag zu den Unkosten zu leisten. Sie können die Box etwas weiter unten bestellen.

 MusterBox bestellen 

Shou Sugi Ban

Shou Sugi Ban, auch gebrannte Zypresse oder Sugi genannt, ist eine traditionelle japanische Technik, bei der Nadelholz an einer Seite eingebrannt wird. Von alters her wurden dafür drei Bretter zu einem Schornstein zusammengebunden, unter dem dann ein Feuer entfacht wurde. Ironischerweise geschah das Einbrennen ursprünglich aus Brandschutzgründen. Japanische Häuser waren meistens aus Holz gebaut und in den Dörfern und Städten hatte man sehr viel Angst vor Bränden. Dadurch, dass man die Fassadenbekleidung vor dem Einbau ansengte, entstand eine feuerhemmende Kohlenschicht. Außerdem entdeckte man, dass diese Schicht außerdem einen guten Schutz gegen Ungeziefer und Schimmel darstellte. Auf den Inseln der Präfektur Kanawa sind viele Häuser noch immer mit Shou Sugi Ban verkleidet.

Größe

Wir liefern unsere Produkte in allen Abmessungen zwischen 50-250 mm Breite, 20-40 mm Dicke und in Längen zwischen 2 und 5 Metern. Unsere Standardabmessung von 23x150 mm ist in den Längen 3 und 3,5 Meter erhältlich. Wir empfehlen Ihnen, immer 10% Zusatzmaterial zu bestellen, um Holzverschnitt zu kompensieren

Montage

Shou Sugi Ban ist ein empfindliches Produkt, das insbesondere bei der Montage leicht beschädigt werden kann. Derartige Schäden können eventuell zu einem späteren Zeitpunkt Verschleiß verursachen. Aus diesem Grund beraten wir Sie auch gerne bezüglich der Installation. Wir empfehlen Ihnen, das Holz mithilfe von Senkschrauben aus rostfreiem Edelstahl und einem schwarzen Kopf zu montieren. Dadurch wird die Montage praktisch unsichtbar.

Downloads

Garantie

Natürliche Produkte verändern sich im Laufe der Zeit und sehen nach 10 oder 20 Jahre anders aus. Holz erzählt eine Geschichte. Das gilt auch für Zwarthout | Shou Sugi Ban. Deshalb können wir keine langfristige Garantie für das Aussehen von Zwarthout-Produkten geben.  Wir können aber sehr wohl garantieren, dass wir mit viel Aufmerksamkeit, Sorgfalt und Liebe arbeiten und dass sich diese Fürsorge und Handwerkskunst in unseren Produkten widerspiegelt. 

Angebotsanfrage

Möchten Sie sich unsere Zwarthout | Shou-Sugi-Ban-Produkte erst einmal anschauen und sich persönlich beraten lassen? Besuchen Sie dann unsere Werkstatt in Leersum oder bestellen sie eine Musterbox. Möchten Sie jetzt direkt ein maßgeschneidertes Angebot erhalten?

Angebotsanfrage

Eigenschaften

Holzsorte: Douglasfichte, Eiche, Accoya, oder nach Absprache

Herkunft des Holzes: FSC Niederlande oder Neuseeland

Oberflächentextur: mit dem Muster übereinstimmend

Feuchtegehalt Douglasfichte: 13% bis 19%

Feuchtegehalt Eiche: 10% bis 12%

Feuchtegehalt Accoya: 4% bis 6%

Holzdicke: 18 - 30 mm nominal

Holzbreite: 50 – 250 mm

Plattenbreite: 100 – 800 mm

Profil: nach Absprache

Oberflächenbehandlung: abhängig von der Auswahl des Holzes

Befestigungsmethode: Senkschrauben aus rostfreiem Edelstahl mit schwarzem Kopf, 4 x 40; 4 x 50; 4 x 80

Die Preise sind abhängig von Ihren Wünschen und Stückzahlen und sind auf Anfrage erhältlich.

Brandschutzklasse: Naoshima Typ bkB bis Klasse B, Marugame mit Imprägnierung Klasse B 

Die Preise sind abhängig von Ihren Wünschen und Stückzahlen und sind auf Anfrage erhältlich